Klinische Entwicklung

Immun Monitoring

Die Immunmonitoring spielt auf präklinischer und klinischer Ebene eine wichtige Rolle bei der Erkennung und Charakterisierung von zellulären Immunreaktionen und ist für die Entwicklung und klinische Anwendung von Therapien auf der Grundlage von TCR-T-Zellen von entscheidender Bedeutung. Die Identifizierung und Messung spezifischer Biomarker gibt Aufschluss sowohl über den Wirkmechanismus des TCR-T-Medikaments als auch über die Immunantwort des Patienten während der Behandlung. Die Immunüberwachungsplattform von Medigene garantiert qualitativ hochwertige Reagenzien, Assays und Daten in jedem Entwicklungsschritt, von der frühen Forschung bis zur Patientenbewertung in klinischen Studien. Präklinische Immunbewertung und Bioinformatik spielen eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung innovativer Immuntherapien, von den frühen Stadien der Entdeckung bis zur endgültigen Zulassung neuer Behandlungen.

Klinische Entwicklung Abstracts

CHI’s 8th Annual Immuno-Oncology Summit Europe

MDG1015: a 3rd Generation TCR-T Therapy Incorporating the PD1-41BB Costimulatory Switch Protein, Advancing to the Clinic
Kirsty Crame

Präsentation

EBMT

First-in-Human Study of MDG1011, a TCR-T Cell Therapy directed against HLA-A*02:01-Restricted PRAME, for High-Risk Myeloid and Lymphoid Neoplasms (CD-TCR-001) Simone Thomas, Martin Wermke, Vladan Vucinic, Eva Wagner-Drouet, Andreas
Mackensen, Robert Zeiser, Gesine Bug, Michael Schmitt, Petra U. Prinz, Dolores J. Schendel, Kai Pinkernell, René Goedkoop

Poster

Immuno UK

Immune monitoring tools and their application; Petra Prinz

Präsentation